Festplatte reparieren

Datenverlust – Die Ursachen und eine Lösung: Festplatte reparieren

Ein Datenverlust kann Existenzen bedrohen. Ausfallzeiten, Produktionsstillstand, verlorene vertrauliche Kundendaten … im schlimmsten Fall bedeutet Datenverlust nicht nur finanzielle oder zeitliche Einbußen (Neueingabe der Daten) sondern auch das öffentliche Image könnte Schaden nehmen. Die einzige Alternative für dieses Schreckensszenario: Die ‚Festplatte reparieren‘ lassen. Ansonsten müssen Daten wiederhergestellt werden.

Datenverlust – die häufigsten Ursachen

Recovery | datenrettung berlin

Die meisten Datenrettungen werden innerhalb Deutschlands von Berlinern veranlasst.

Verlust von Daten durch defekte Hardware (meist Festplatte) etwa 56%

Symptome:

  • Fehlernachricht „Gerät kann nicht erkannt werden“
  • gespeicherte Daten sind nicht mehr aufrufbar oder verschwunden
  • kratzende, schleifende oder klappernde Geräusche der Festplatte
  • Festplattenlaufwerk dreht sich nicht mehr

Vorbeugung:

  • Schonen Sie Ihre Rechner, indem Sie diesen vor Nässe, Licht & Staub schützen.
  • Verhindern Sie Spannungsschwankungen und z.B. einen daraus resultierenden Festplatten Head-Crash durch Einsatz einer unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV).
  • Schütteln Sie Festplattenlaufwerke oder auch Speicher-Bänder nie, bzw. entfernen Sie niemals Abdeckungen oder Gehäuse der Datenträger.
  • Sorgen Sie dafür, dass Ihr Rechner – und damit vor allem auch die Festplatte – ausreichend gekühlt wird und auf einer möglichst niedrigen Betriebstemparatur läuft. Hitzeschäden können sowohl den Prozessor als auch die Festplatte zerstören – Datenverlust ist in der Folge meist unvermeidlich.

Festplatte reparieren | Dattenrettung Deutschland

Datenverlust durch Bedienungsfehler 26%

Symptome:

  • gespeicherte Daten sind nicht mehr aufrufbar oder verschwunden
  • Meldungen wie „Datei nicht gefunden“, „Datei kann nicht ausgeführt werden“ erscheinen

Vorbeugung:

  • Finger weg von Software-Installationen oder Hardware-Reparaturen, wenn Sie keine praktische Erfahrung damit haben.
  • Vermeiden Sie es, Ihren Rechner während des Betriebes zu bewegen.
  • Festplatte reparieren vom Benutzer

Datenverlust durch Software-Fehler oder Funktionsstörungen von Software 9%

Symptome:

  • Software-Anwendung lässt sich nicht starten
  • Betriebssystem meldet Speicherfehler
  • Fehlernachricht, „Daten beschädigt“ oder „Daten unzugänglich“

Vorbeugung:

  • Sichern Sie Ihre Daten unbedingt sehr pedantisch!
  • Verwenden Sie Diagnose-Tools oder Helfer- und Reparatur-Software nur, wenn Sie sich über die möglichen (manchmal unkalkulierbaren) Folgen im Klaren sind!

Verlust von Daten durch Computerviren 4%

Symptome:

  • Leerer Bildschirm, Blue-Screen
  • unübliches Verhalten des Rechners
  • Fehlermeldung „Datei nicht gefunden“ kann auch Virenbefall bedeuten
  • Festplatte reparieren vom Antivirenprogramm

Vorbeugung:

  • Setzen Sie die bestmöglichen & aktuellsten Anti-Virus-Software Pakete ein.
  • Nutzen Sie ausschließlich „offizielle“ Software von seriösen Anbietern.
  • Überprüfen Sie alle eingehenden Daten auf Viren.

Festplatte reparieren | datenrettung raid

Datenverlust durch höhere Gewalt (Naturkatastrophen wie Wasserschaden, Brandschaden etc.) 2%

Vorbeugung:

  • Rechner-Aufstellung in Räumlichkeiten mit entsprechenden Brandschutzmaßnahmen.
  • Verteilung der Backup-Medien auf verschiedene Lokalitäten (z.B. per NAS).
  • Sach- und Daten-Versicherung gegen Naturkatastrophen.
  • Festplatte reparieren vom Experten
2 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*